EINSATZGEBIET

Zuständigkeit der Feuerwehr.


Für Magdalensberg und darüber hinaus im Einsatz.

Die Marktgemeinde Magdalensberg liegt im politschen Bezirk Klagenfurt-Land in Mitten des Bundeslandes Kärnten.

Sie grenzt an den Bezirk Sankt Veit an der Glan aber auch an die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee.

  

Nähere Informationen über unsere Gemeinde finden Sie hier.

 

Der Pflichtbereich mit rund 40 Ortschaften wird von insgesamt vier Feuerwehren Ottmanach, Timenitz, St. Thomas am Zeiselberg und Pischeldorf betreut, wobei jede Feuerwehr für einen zuständig ist.


 

Der Pflichtbereich der Feuerwehr Pischeldorf ersteckt sich rund um die Ortschaften Pischeldorf, Freudenberg, Vellach, Eibelhof, Geiersdorf, Sankt Martin und Wutschein.

 

Ist auf Grund eines größeren Schadensereignisses kein selbständiges Abarbeiten des Einsatzes möglich, so greifen die laut Alarmplan ausgearbeiteten Alarmierungen der einzelnen umliegenden Wehren.

Die Einsatzkräfte arbeiten dann, auch über den Grenzen des Gemeindegebietes hinaus, mit den benachbarten Feuerwehren zusammen.

 

Die Feuerwehr Pischeldorf ist dadurch, laut Alamplänen, auch in den umliegenden Ortschaften und Gemeinden, bzw. Bezirken eingeteilt.

 

Durch den Pflichtbereich ergeben sich für die FF Pischeldorf folgende Besonderheiten:

  • Görtschitztal Straße B92
  • Südautobahn A2 - Teilabschnitt Klagenfurt Ost - Dolina - Völkermartk West

  • Gewerbegebiet Pischeldorf, Sillebrücke und Sankt Thomas
  • Tankstelle Deinsdorf
  • Volksschule Ottmanach und Sankt Thomas am Zeiselberg
  • Kindergarten Deinsdorf
  • Alterswohnheim Sankt Thomas
  • zahlreiche Kirchen 
  • große Anzahl an landwirtschaftlichen Gebäuden
  • rund 3.500 Einwohner